Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Dienstag, 9. Mai 2017

Kloster Maulbronn | Allgemeines

MUTTERTAGSAKTION

Am 14. Mai ist Muttertag – ein idealer Tag für einen Ausflug mit der Familie. Zugleich findet an diesem Sonntag der weithin beachtete Nordschwarzwaldtag statt. Kloster Maulbronn bietet am Sonntag freien Eintritt, dazu das beliebte „Familienspaß“-Programm für die ganze Familie – und außerdem attraktive Sonderführungen.

Nordschwarzwaldtag und Muttertag: Familienspaß in Kloster Maulbronn

Am 14. Mai ist Muttertag – ein idealer Tag für einen Ausflug mit der Familie. Zugleich findet an diesem Sonntag der weithin beachtete Nordschwarzwaldtag statt. Kloster Maulbronn bietet am Sonntag freien Eintritt, dazu das beliebte „Familienspaß“-Programm für die ganze Familie – und außerdem attraktive Sonderführungen.

MUTTERTAG UND NORDSCHWARZWALDTAG IM UNESCO-DENKMAL
Dieses Jahr fallen am 14. Mai gleich zwei Ausflugsanlässe zusammen: Muttertag und der Nordschwarzwaldtag. Traditionell bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten für den Muttertag ein spezielles Programm für Familien. In vielen Schlössern und Klöstern im Land gibt es besondere Führungen und Aktionen für Eltern und Kinder. Das UNESCO-Denkmal Kloster Maulbronn öffnet die Kinderwerkstatt: Im Rahmen der Reihe „Familienspaß im Kloster“ können Kinder – auch zusammen mit ihrer erwachsenen Begleitung – den ganzen Tag über duftende Heuherzen für ihre Mütter basteln und diese mit verschiedenen bunten Dekomaterialien schön und individuell gestalten. Die Kinderwerkstatt ist am Muttertag geöffnet von 11.00 bis 17.00 Uhr.

NORDSCHWARZWALDTAG IN KLOSTER MAULBRONN
Unter dem Motto „Kultur und Tourismus“ präsentiert der Regionalverband Nordschwarzwald am 14. Mai wieder den Nordschwarzwaldtag. An diesem Tag zeigt sich die Vielfalt der Region in all ihren bunten Farben: Konzerte, Kinderprogramme, Wanderungen, Kreatives und Kleinkunst erwarten die Besucher. Geboten werden über 90 Veranstaltungen an 19 verschiedenen Orten. Kloster Maulbronn gewährt an diesem Tag freien Eintritt. Außerdem finden laufend Führungen in der Klausur statt. In das städtische Literaturmuseum im Kloster geht eine besondere Führung mit dem Maulbronner Stadtarchivar: „Von Faust bis Hesse – Das Kloster Maulbronn und die Literatur“ lautet der Titel des Rundgangs mit Stadtarchivar Martin Ehlers um 13.30 Uhr.

SONDERFÜHRUNG ZUR BAUGESCHICHTE
„Forschung aus erster Hand“ bietet eine besondere Führung um 14.30 Uhr. Matthias Untermann lehrt und forscht an der Universität Heidelberg: Die Maulbronner Baugeschichte ist einer seiner Schwerpunkte. Er spricht über die überraschenden Erkenntnisse, die sich für die Wissenschaftler bei der Restaurierung der Klosterkirche ergaben. Bislang unveröffentlicht, werden die Forschungsergebnisse bei dieser Führung präsentiert. Vom Paradies und der Westfassade mit den berühmten Türen bis zum Querschiff im Osten gibt es Neues zu entdecken und Bekanntes in neuem Licht zu sehen. Für die Führung mit Prof. Dr. Untermann ist eine telefonische Anmeldung nötig. (Telefon 07043.92 66 10).

NORDSCHWARZWALDTAG IN KLOSTER ALPIRSBACH
Nicht nur in Kloster Maulbronn macht mit: Auch Kloster Alpirsbach ist beim Nordschwarzwaldtag mit dabei. Bei der Besichtigung der Klosteranlage können Besucher in die fast 1000-jährige Geschichte des Klosters eintauchen und erfahren Spannendes über das Leben der Benediktinermönche, über den Klosterbau und die Bedeutung des Klosters für Alpirsbach und Umgebung. Die besondere Führung startet um 11 Uhr. Anmeldungen: Infozentrum / Klosterkasse, Telefon 0 74 44 . 5 10 61. Alle Informationen über Veranstaltungen rund um den Nordschwarzwaldtag in den Klöstern bietet das Internetportal der Staatlichen Schlösser und Gärten www.schloesser-und-gaerten.de

SERVICE UND INFORMATION
FAMILIENSPASS IM KLOSTER: HEUHERZEN BASTELN
Muttertagsaktion für Kinder ab 5 Jahren

TERMIN
Sonntag, 14. Mai 2017, 11.00 bis 17.00 Uhr

TREFFPUNKT
Infozentrum

PREIS
pro Heuherz 5,00 €
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

FÜHRUNGEN AM NORDSCHWARZWALDTAG DURCH DIE KLOSTERANLAGE

TERMIN
Sonntag, 14. Mai 2017, laufend zwischen 9.00 und 16.15 Uhr

TREFFPUNKT
Infozentrum / Klosterkasse

PREIS
Führung pro Erwachsener 10,00 € / Eintritt ins Kloster am Sonntag, 14. Mai, frei.
Eine Anmeldung ist erst bei einer Teilnahme ab 5 Personen erforderlich:

„FORSCHUNG AUS ERSTER HAND“
Sonderführung für Erwachsene mit Prof. Dr. Matthias Untermann

TERMIN
Sonntag, 14. Mai 2017, 14.30 Uhr

TREFFPUNKT
Infozentrum / Klosterkasse

DAUER
Diese Sonderführung dauert etwa 120 Minuten.

PREIS
Erwachsene 14,00 €, ermäßigt 7,00 €
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich:
info@kloster-maulbronn.de
Telefon +49(0)70 43.92 66 10

„VON FAUST BIS HESSE – DAS KLOSTER MAULBRONN UND DIE LITERATUR“
Sonderführung durch das städtische Literaturmuseum im Kloster mit Stadtarchivar M. Ehlers.

TERMIN
Sonntag, 14. Mai 2017, 13.30 Uhr

TREFFPUNKT
Infozentrum / Klosterkasse

PREIS
Der Eintritt zu dieser Führung ist frei.

Eine Anmeldung per E-Mail oder Telefon ist erwünscht:
ehlers@maulbronn.de
Telefon +49(0)70 43.1 03 16

KONTAKT UND INFORMATION Kloster Maulbronn
Klosterhof 5
75433 Maulbronn
Telefon +49(0)70 43.92 66-10
info@kloster-maulbronn.de

Download und Bilder

Kreuzgang im Kloster Alpirsbach

Bildnachweis

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Technische Daten

JPG, 2600x1729 Pxl, 300 dpi, 0.51 MB