Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


448 Treffer
Schloss und Schlossgarten Weikersheim

Mittwoch, 28. Juni 2017 | Sonstige Veranstaltungen

GROSSES SOMMERFEST AM 8. JULI

Am 8. Juli wird in Schloss und Schlossgarten Weikersheim gefeiert: Vor 50 Jahren kam das grandiose hohenlohische Schlossensemble zum Land Baden-Württemberg. Ein entspannter Sommerabend mit stimmungsvoller Illumination soll es werden: „Wir wollen, dass unsere Gäste eine schöne Sommernacht im Schloss und Schlossgarten genießen können“, erklärt Monika Menth, die Leiterin der Schlossverwaltung.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Dienstag, 27. Juni 2017 | Sonstige Veranstaltungen

OPEN AIRS IM JULI UND AUGUST

Wenn in einem Monat die großen Open Airs den Schlosshof füllen, ist man im Residenzschloss gut vorbereitet: Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg haben untersuchen lassen, wie sich der volle Sound auf die historische Umgebung auswirkt. Dass sich das historische Ambiente positiv auf die Stimmung bei den Konzerten auswirkt, wissen alle, die es schon einmal erlebt haben: Schloss Ludwigsburg ist auch bei Künstlern und Veranstaltern ein begehrte „Location“.

Detailansicht
Residenzschloss Rastatt

Montag, 26. Juni 2017 | Sonstige Veranstaltungen

ERÖFFNUNGSWOCHENENDE AM 1. UND 2. JULI

Darauf haben viele gewartet: Die Schlosskirche ist wieder in ihrer ganzen Schönheit zu erleben. Der außergewöhnliche barocke Kirchenraum, bis in die Details geprägt von der Markgräfin Sibylla Augusta, wird am Wochenende eröffnet. Am Samstag und Sonntag bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg halbstündlich Führungen an. Wer dabei sein will, sollte jetzt die Karten an der Schlosskasse holen: Die Tickets sind für eine bestimmte Uhrzeit gültig – so soll der Andrang gesteuert werden.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Montag, 26. Juni 2017 | Führungen & Sonderführungen

DIE KIRCHENMAUS AMALIE AM 30. JUNI

Es ist der klassische Einstieg in die Geschichte der Grabkapelle – und viele Kinder haben so ein Stück Landesgeschichte in altersgemäßer Form kennengelernt: Am 30. Juni steht wieder einer der beliebten Rundgänge mit der Kirchenmaus Amalie in der Grabkapelle auf dem Württemberg auf dem Programm. Die Führung mit der Handpuppe eignet sich schon für Kinder ab fünf Jahren.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Montag, 26. Juni 2017 | Sonstige Veranstaltungen

CHORKONZERT AM 2 .JULI

Chorkonzerte im berühmten Kuppelraum der Grabkapelle: Das sind besondere Highlights. Schon im Mai, als der erste Termin auf dem Württemberg auf dem Programm stand, strömten die Zuhörerinnen und Zuhörer. Am nächsten Sonntag kommt der „Junge Chor Stuttgart“ auf den Württemberg. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg haben Chöre aus der Region eingeladen, in der außergewöhnlichen Akustik der Grabkapelle auf dem Württemberg zu singen. Die Auftritte gehören zum Themenjahr „Über Kreuz“, mit dem an die Reformation und ihre Folgen erinnert wird. Eine der Folgen: der gemeinsame Gesang, der ursprünglich aus der Tradition der neuen Gottesdienste stammte und aus dem die Chortradition, ein württembergisches Markenzeichen, entstanden ist.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Weikersheim

Donnerstag, 22. Juni 2017 | Sonstige Veranstaltungen

GROSSES SOMMERFEST AM 8. JULI

Seit 50 Jahren betreut das Land Baden-Württemberg Schloss und Schlossgarten Weikersheim: Das ist der Anlass für ein großes Fest mit Schlossillumination und vielen Attraktionen. Mit einer spektakulären und romantischen „Sommernacht“ am 8. Juli feiern die Staatlichen Schlösser und Gärten das Jubiläum – bei freiem Eintritt.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Mittwoch, 21. Juni 2017 | Führungen & Sonderführungen

SIXTIES-FÜHRUNG AM 7. JULI

Vor genau 50 Jahren, am 7. Juli 1967, wurde der Ohrwurm veröffentlicht: Die junge Peggy March sang den Schlager „Memories of Heidelberg“. Im Lied, das sich schnell zum Hit entwickelte, geht es natürlich um die Liebe – aber mindestens ebenso sehr spielt das Heidelberger Schloss als Schauplatz des Hits eine Rolle. Zum historischen Anlass setzen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg am 7. Juli eine ungewöhnliche Führung aufs Programm von Schloss Heidelberg: Memories of the Sixties.

Detailansicht
Kloster Schussenried, Bad Schussenried

Mittwoch, 21. Juni 2017 | Ausstellungen

AUSSTELLUNG SCHWEBEN FLIEGEN FALLEN

„Schweben – fliegen – fallen“: Das ist das Thema der Sommerausstellung der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg in Kloster Schussenried, eingerichtet von der Stuttgarter Kuratorin Ricarda Geib. Die groß angelegte Schau versammelt die Werke bekannter Namen der Gegenwartskunst – aber auch eines der berühmten Flugräder des „Ikarus vom Lautertal“, Gustav Mesmer. „Schweben –fliegen – fallen“ ist in Kloster Schussenried vom 2. Juli bis zum 29. Oktober zu sehen.

Detailansicht