Besterhaltenes Kloster in Hohenlohe

Die barocke Kirche mit den Doppeltürmen signalisiert die Bedeutung des Klosters. Kloster & Garten


Das Grab des berühmten Götz

Sein Leben war von Krieg und Kampf bestimmt: der Ritter mit der eisernen Hand. Götz von Berlichingen


Majestätischer Empfang

Schon beim Eintreten wurde klar: Hier residierten reiche und mächtige Äbte. Das Treppenhaus


Barocke Architektur

Im 18. Jahrhundert entstand die Klosteranlage, wie sie heute noch zu sehen ist. Die Gebäude


Exklusive Innenräume

Das farbenprächtige Deckengemälde ist die Krönung einer repräsentativen Empfangshalle. Das Treppenhaus


Kloster Schöntal liegt ausgesprochen idyllisch im Tal der Jagst in Hohenlohe. Das Zisterzienserkloster überrascht durch die imposante Doppelturmfassade der barocken Kirche. Im Kreuzgang findet sich das Grabmal einer prominenten Person: des Ritters Götz von Berlichingen.

Unsere Highlights - Ihr Besuchserlebnis

Schöntal außen

Beobachtet vom Auge Gottes

Die Klosterkirche

Deckenfresko

Mit Schwung gestaltet

Das Treppenhaus

Das idyllische Schöntal erhielt im Barock einen imposanten Neubau. Die zwei stolzen Kirchtürme begrüßen noch heute alle Besucher von Weitem. Aus der Nähe betrachtet präsentiert Schöntal seine Schätze – eine bunte Palette an Führungen macht es möglich.
Ihr Besuchserlebnis

Werbemotiv Klostererlebnistag

Programm für Familien

Am 9. Oktober 2016 öffnen sich die Klosterpforten unter dem Motto „Speis und Trank im Kloster“ für alle Besucher ganz weit. Erlebnistag im Kloster

Werbemotiv zum Themenjahr 2016 der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Blühende Paradiese

Die Welt der Gärten mit allen Sinnen entdecken: Das bieten viele Veranstaltungen und Angebote von April bis November. Themenjahr 2016 in Schöntal

Detailansicht Porträt Abt Knittel; Foto: Foto Besserer

Der reimende Abt

Er führte das Kloster zu neuer Blüte, startete zahlreiche Bauprojekte und war zugleich ein begabter Dichter. Benedikt Knittel

Das Heilige Grab in der Klosterkirche Schöntal; Foto: Muhle

Dramatische Botschaft

Barocke Elemente, viele Kerzen und die emotionale Kraft der Bilder prägen das Heilige Grab in der Klosterkirche. Das Heilige Grab

Schulklassenprogramm Teaser

Geschichte hautnah

Tauchen Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern ein in die Welt der Herrscher, Ritter und Mönche. Schulklassenprogramm

Götz von Berlichingen

Der Kämpfer mit der Eisenhand

Der mutige Ritter kam lange nach seinem Tod durch das Götz-Zitat zu Berühmtheit. Götz von Berlichingen

Ein alter Mann weist den Weg

Um den Umzug des Klosters von Neusaß ins Jagsttal rankt sich eine alte Geschichte. Die Gründungssage

Versenden
Drucken