Ländliche Schönheit mit barockem Schwung

Ihr Besuchserlebnis

Der Name ist Programm. Sie werden sich der Schönheit des Jagsttales nicht entziehen können. Das Kloster bietet vieles, von der barocken Atmosphäre der Klosterkirche über den Humor der Verse des Abtes Knittel bis zum Grab eines weltberühmten Ritters: Götz von Berlichingen.

Entdeckungen für Barockgenießer

Schöntal ist voller Geheimtipps: Genießen Sie den Schwung des ungewöhnlichen Rokoko-Treppenhauses! Entdecken Sie den Witz der vielen klugen und hintersinnigen Reime des dichtenden Abtes Benedikt Knittel! Staunen Sie über das Heilige Grab, eine raffinierte barocke Inszenierung mit starker Wirkung. Bei Führungen in der Kirche und im Kloster werden Sie viel Verblüffendes entdecken. Vielleicht sogar den Besucher aus Afrika, der im Brunnen des Klosterhofes sitzt?
Führungen und Veranstaltungen

Ritter, Mönche, Klosterfrösche

Schöntal bietet für Kinder spannende Einladungen in die Geschichte, ob es sich um einen Besuch im Klosterleben vor vielen Jahrhunderten handelt oder um eine Begegnung mit den Rittern, deren Grabmale im Kreuzgang des Klosters zu bestaunen sind. Für die ganz kleinen Schöntal-Besucher steigt der Klosterfrosch Rana aus einem der 52 Fischteiche der Mönche und erklärt den Kindern von heute, wie es war, im Kloster zu leben.
Unser Terminkalender

Lebendige Klostergeschichte

Die Anlaufstelle für Klosterbesucher ist das Informationszentrum in der Alten Abtei. Hier können Sie einen ersten Besuch in der Klostergeschichte machen. Die anschauliche Dauerausstellung zeigt vieles aus den 850 Jahren Schöntaler Vergangenheit. Geführte Rundgänge öffnen die Tore zu den ungewöhnlichen barocken Räumen des Klosters. Nicht verpassen sollten Sie Termine, bei denen das ungewöhnliche „Heilige Grab“ präsentiert wird: eine wirkungsvolle Kulisse für ein frommes Drama vor Ostern.
Die Ausstellung

Tagen im katholischen Bildungshaus

In Kloster Schöntal ist heute das bekannte Bildungshaus der katholischen Diözese Rottenburg-Stuttgart beheimatet. Das Bildungshaus bietet viele Veranstaltungen an und vermietet auch Räume im Kloster.
Die Tagungshäuser

Gastronomie im Kloster Schöntal

Kloster Café

Gastronomie in unmittelbarer Umgebung

Bildungshaus Kloster Schöntal
Gasthof zur Post

Im Sommer und im Winter: Kloster Schöntal in der idyllischen Umgebung ist ein Erlebnis. Im Dezember bietet Schöntal einen kleinen, besonderen Weihnachtsmarkt auf dem Klostergelände. Und im Sommer kann man sogar im klaren Wasser der Jagst baden!

Versenden
Drucken