Grablege der Staufer mit viel Programm

Kloster Lorch

Kloster Lorch, eine Gründung der Staufer, liegt landschaftlich reizvoll im Remstal. Die erste Grablege des Herrschergeschlechts bildet, zusammen mit der Burg Wäscherschloss und dem Hohenstaufen, das Herz des Stauferlandes.

Aktuelles

Portrait Herzog Christophs auf dem Widmungsblatt; Foto: Landeskirchliches Archiv Stuttgart
Eine Bibel für Württemberg

Fein kolorierte Holzschnitte werden vom 11. November 2017 bis Mittwoch, 31. Januar 2018 in der Klosterkirche Lorch ausgestellt.

Ausstellung in Lorch