Publikationen zum Monument

Lesetipps

Ob Schlossführer, Bildband oder Forschungsbeitrag, die Liste der Publikationen zu Kloster Hirsau ist lang. Besondere Aufmerksamkeit verdienen die aktuellen Bände aus der Reihe der Kunstführer, herausgegeben von den Staatlichen Schlössern und Gärten: zu kaufen im Hirsauer Kloster-Shop, aber auch im Buchhandel.

Kloster Hirsau

Das Buch beschreibt die Geschichte des Klosters und begleitet den Besucher bei einem Rundgang durch die historische Anlage. Die Zerstörung der Abtei im Jahr 1692 hat ein weitläufiges Ruinengelände hinterlassen. Erhalten blieb der Fassadenturm der einst größten Klosterkirche Südwestdeutschlands. Heute kann man die Geschichte der einstigen Benediktinerabtei in den beeindruckenden Ruinen des Peter- und Paulsklosters und im 1991 eröffneten Klostermuseum neben der Aureliuskirche nachvollziehen.

Dorothee Brenner: Kloster Hirsau
Deutscher Kunstverlag Berlin/München 2010
48 S., ca. 60 farbige Abb., zwei Übersichtspläne
12,5 x 23,5 cm, Klappenbroschur
ISBN 978-3-422-02149-5, 4,00 €

Versenden
Drucken