Sonntag, 15. Oktober 2017 | 14.30 Uhr
Kloster Hirsau
Sonderführung: Wissen & Staunen

Mit dem Baumeister durch "sein" Kloster

THEMEN RUND UM DIE ERHALTUNG DES KLOSTERS

Dipl.-Ing. Rudolf Weisz

Bild

Bauliche Maßnahmen in historischen Denkmälern sind eine heikle Angelegenheit zwischen notwendigem Konservieren und möglichst geringem Eingreifen in die originale Bausubstanz. Welche Fachleute werden zu Rate gezogen? Wie wird entschieden, was getan werden muss und was getan werden darf? Antworten aus erster Hand erwarten die Besucher bei diesem informativen Rundgang mit dem ehemaligen baulichen Betreuer der Hirsauer Anlage.

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
Kloster Hirsau
Stadtinformation Calw
Sparkassenplatz 2
75365 Calw
Telefon +49 (0) 70 51 . 1 67 - 3 99
Telefax +49 (0) 70 51 . 1 67 - 3 98
www.calw.de
stadtinfo spamgeschützt @ spamgeschützt calw.de

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

TREFFPUNKT UND KARTENVERKAUF
Kloster St. Peter und Paul, Haupteingang Unteres Tor (Wildbader Straße)

DAUER
Eine Sonderführung dauert in der Regel zwischen 90 Minuten und 120 Minuten.

HINWEIS
Bitte bei allen Führungen auf trittsicheres Schuhwerk achten, es handelt sich um ein Ruinengelände. Auf Wunsch kann die Führung auf besondere Aspekte konzentriert oder erweitert werden.

PREIS
Erwachsene 9,00 €
Ermäßigte 4,50 €
Familien 22,50 €

TERMIN DIESER FÜHRUNG
Sonntag, 21. Mai 2017, 14.30 Uhr
Sonntag, 15. Oktober 2017, 14.30 Uhr

GRUPPEN
Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden. Gruppen bis 20 Personen: 162,00 € pauschal, jede weitere Person 8,10 €

zur Ergebnisliste

 

Versenden
Drucken