Sonntag, 29. Oktober 2017 | 14.30 Uhr
Kloster Hirsau
Sonderführung: Jubiläen & Jahresmotto

Pictura et Scriptura

PARSIMONIUS UND SEINE ENTDECKUNGEN

Dipl.-Ing. Brigitte Bernert

Bild

„Parsimonius“ war begeistert von der zurückreichenden Hirsauer Geschichte und verewigte das Kloster in seinen Aufzeichnungen. Hinter dem lateinischen Namen verbirgt sich Johannes Karg, der zweite Abt von Hirsau nach der Reformation. Seinen Spuren folgt diese Führung, die die Ruinen von Kreuzgang, Basilika und Winterrefektorium in ein ganz neues Licht rückt.

 

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
Kloster Hirsau
Stadtinformation Calw
Sparkassenplatz 2
75365 Calw
Telefon +49 (0) 70 51 . 1 67 - 3 99
Telefax +49 (0) 70 51 . 1 67 - 3 98
www.calw.de
stadtinfo spamgeschützt @ spamgeschützt calw.de

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
Eintrittskarten im Vorverkauf bei der Stadtinformation Calw,
Telefon +49 (0) 70 51 . 1 67 - 3 99 oder unter www.calw.de/ssg

TREFFPUNKT
St. Peter und Paul, Unteres Tor (Wildbader Straße)

DAUER
Eine Sonderführung dauert in der Regel zwischen 90 Minuten und 120 Minuten.

HINWEIS
Bitte bei allen Führungen auf trittsicheres Schuhwerk achten, es handelt sich um ein Ruinengelände.

PREIS
Erwachsene 9,00 €
Ermäßigte 4,50 €

GRUPPEN
Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.

zur Ergebnisliste

 

Versenden
Drucken