Sonntag, 17. September 2017 | 14.00 Uhr
Kloster Hirsau
Sonderführung: Jubiläen & Jahresmotto

Kloster Hirsau und die Reformation in Baden und Württemberg

Andreas Steidel, Kirchenjournalist und Buchautor

Bild

Die Reformation brachte vielfältige Umwälzungen in Hirsau und den anderen 12 württembergischen Klöstern. Die Ereignisse und Zusammenhänge der Reformation in Baden und Württemberg werden auf anschauliche und leicht verständliche Art und Weise vermittelt: Mit vielen Anekdoten und Geschichten wie etwa jener über den berühmten Schwarzwälder Bollenhut, der seine Karriere im Kinzigtal als evangelische Kirchentracht begann.


INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
Kloster Hirsau
Stadtinformation Calw
Sparkassenplatz 2
75365 Calw
Telefon +49 (0) 70 51 . 1 67 - 3 99
Telefax +49 (0) 70 51 . 1 67 - 3 98
www.calw.de
stadtinfo spamgeschützt @ spamgeschützt calw.de

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Eintrittskarten im Vorverkauf bei der Stadtinformation Calw,
Telefon +49 (0) 70 51 . 1 67 - 3 99 oder unter www.calw.de/ssg

TREFFPUNKT
St. Peter und Paul, Unteres Tor (Wildbader Straße)

DAUER
Eine Sonderführung dauert in der Regel zwischen 90 Minuten und 120 Minuten.

HINWEIS
Bitte bei allen Führungen auf trittsicheres Schuhwerk achten, es handelt sich um ein Ruinengelände.

PREIS
Erwachsene 9,00 €
Ermäßigte 4,50 €

ALLE TERMINE DIESER FÜHRUNG
Sonntag, 23. Juli 2017, 14.00 Uhr
Sonntag, 17. September 2017, 14.00 Uhr

GRUPPEN
Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.

zur Ergebnisliste

 

Versenden
Drucken