Freitag, 15. September 2017 | 19.00 Uhr
Kloster Hirsau
Sonderführung: Genuss & Geschichte

Kloster und Wein

Hans-Joachim Rapp

Bild

Im Mittelalter war Wein wichtiges Handelsgut und Nahrungsmittel. Ganz klar, dass das mächtige Hirsau Weinberge besaß – dafür gab es Beziehungen und Besitz oft über weite Entfernungen hinweg. Und das schon zu Zeiten von Abt Wilhelm im 12. Jahrhundert! Beim Rundgang durch die Klosteranlage und ihre Geschichte kostet man Weine aus Gegenden, mit denen Hirsau eng verbunden war.

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
Kloster Hirsau
Stadtinformation Calw
Sparkassenplatz 2
75365 Calw
Telefon +49 (0) 70 51 . 1 67 - 3 99
Telefax +49 (0) 70 51 . 1 67 - 3 98
www.calw.de
stadtinfo spamgeschützt @ spamgeschützt calw.de

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

TREFFPUNKT UND KARTENVERKAUF
Kloster St. Peter und Paul, Haupteingang Unteres Tor (Wildbader Straße)

DAUER
Die Führung dauert 120 Minuten.

HINWEIS
Bitte bei allen Führungen auf trittsicheres Schuhwerk achten, es handelt sich um ein Ruinengelände. Bitte eine Woche vor der Veranstaltung bei der Stadtinformation Calw für diese Führung anmelden.

PREIS
pro Person 20,00 Euro (inkl. Weinprobe)

ALLE TERMINE DIESER FÜHRUNG
Freitag, 7. Juli 2017, 19.00 Uhr
Freitag, 15. September 2017, 19.00 Uhr

GRUPPEN
Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.

zur Ergebnisliste

 

Versenden
Drucken