Werbemotiv zum Themenjahr 2017 der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Reformation und Gegenreformation in Klöstern und Schlössern

Themenjahr 2017 – Über Kreuz

Das Jahr 2017 steht bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg unter dem Motto „Über Kreuz“. Denn nirgendwo lässt sich die Vergangenheit mitreißender erleben als an den Originalschauplätzen. Kloster Heiligkreuztal sowie weitere 13 Klöster, Schlösser und Burgen bieten ab April ein abwechslungsreiches Programm zum Themenjahr.

Klosterkriche Heiligkreuztal

Reliquienverehrung anstatt Nüchternheit.

Glaubenskampf mit Gold und Stuck

Glanz und Pracht führten die katholischen Bauherren in der Zeit der Gegenreformation ins Feld – gegen die nüchterne evangelische Lehre, die nur auf Bibel und Predigt setzte. Die Verehrung der Heiligen stand erneut im Zenit. Die Reliquien dafür stammten oft aus den Katakomben in Rom, auch in Heiligkreuztal. Das Frauenkloster steht für eine besondere Blüte: Die Zisterzienserinnen schmückten die verehrten Knochen mit prächtigen Hüllen aus Gold, Silber und Seide.

Programm im Kloster Heiligkreuztal

Anna- und Klosterfest in Kloster Heiligkreuztal

VERANSTALTUNGORT
Kloster Heiligkreuztal

TERMIN
Sonntag, 23. Juli 2017 10.00 – 17.00 Uhr


SONDERFÜHRUNG
„Tod in Samt und Seide“

VERANSTALTUNGORT
Kloster Heiligkreuztal

TERMINE
Sonntag, 23. Juli 2017 15.00 Uhr
Sonntag, 20. August 2017 15.00 Uhr
Sonntag, 8. Oktober 2017 15.00 Uhr


Bernhardsmesse im Münster von Kloster Heiligkreuztal

VERANSTALTUNGORT
Kloster Heiligkreuztal

TERMIN
Sonntag, 20. August 2017 9.00 Uhr (Bernhardstag)


Begeben Sie sich mit der Schlosscard plus zurück in die Vergangenheit und erfahren Sie mehr über das Jahrhundert, das die christliche Welt in Atem hielt! Unser Veranstaltungsprogramm bietet Erkundungen, Sonderführungen, Inszenierungen, Festlichkeiten, Musik, Ausstellungen, Literatur und Vorträge. Begleiten Sie uns auf einer Reise zu den Zeugnissen dieser Epoche und ihren Menschen, deren Leben schicksalhaft mit dem Kampf um den richtigen Glauben verwoben war. Schlosscard plus


Service

DIE SCHAUPLÄTZE – DIE AUSFLUGSZIELE
Übersicht der beteiligten Monumente

VERANSTALTUNGEN
Unser Terminkalender für das Themenjahr 2017

INFORMATIONEN IM ÜBERBLICK
Broschüre herunterladen (PDF)

PROGRAMMHÖHEPUNKTE
Broschüre herunterladen (PDF)

KOOPERATIONSPARTNER
Unsere Partner


Versenden
Drucken