Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Montag, 19. Juni 2017

Residenzschloss Ludwigsburg | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2017

Strahlendes Sommerwetter und blitzende Oldtimer: Schloss Ludwigsburg war am Wochenende gut besucht. Im Schlosshof lockten die automobilen Schätze der Retro Classics. Das Schloss selbst wartete am Sonntag mit reichhaltigem Programm auf: Am Schlosserlebnistag war unter anderem der historische Weinkeller mit seinen kühlen Sandsteingewölben geöffnet.

Über 20.000 Menschen bei Retro Classics und Schlosserlebnistag im Schloss

Strahlendes Sommerwetter und blitzende Oldtimer: Schloss Ludwigsburg war am Wochenende gut besucht. Im Schlosshof lockten die automobilen Schätze der Retro Classics. Das Schloss selbst wartete am Sonntag mit reichhaltigem Programm auf: Am Schlosserlebnistag war unter anderem der historische Weinkeller mit seinen kühlen Sandsteingewölben geöffnet.

MIT DER WEINKÖNIGIN DURCH DEN FASSKELLER
Mehr als 20.000 Gäste bei strahlendem Sonnenschein – das ist das Fazit der Schlossverwaltung Ludwigsburg für das vergangene Wochenende. Ein Anziehungspunkt für viele Wochenendausflügler war die große Oldtimer-Ausstellung der Retro Classics, die nun bereits zum zweiten Mal im Schlosshof stattfand. „Die Automobilklassiker im barocken Schlosshof ergeben einfach ein eindrucksvolles Bild“, berichtet Stephan Hurst, der Leiter der Schlossverwaltung. Wer die Alternative zur Sonnenwärme des Hofes suchte, war im großen Weinkeller unter dem Schloss richtig: Der war am Sonntag aus Anlass des baden-württembergischen Schlosserlebnistages geöffnet. Die württembergische Weinkönigin Andrea Ritz empfing die Gäste vor dem größten Fass Württembergs. Die mächtige Holzkonstruktion aus dem 18. Jahrhundert fasst 90.000 Liter. Viele Menschen genossen die konstante Temperatur von 15 Grad in den herzoglichen Kellergewölben, hörten sich die Weinführungen an und probierten württembergische Gewächse.

BAROCKE MEISTERWERKE BIS BAROCKE SPIELE
Gut besucht waren auch die Führungen, die über den ganzen Tag im Residenzschloss stattfanden, etwa in der Barockgalerie, im Keramikmuseum und im Modemuseum. Schnell ausgebucht waren die „Barocken Spiele“, ein Rundgang für Familien im Carl-Eugen-Appartement.

FAMILIENTERMIN SCHLOSSERLEBNISTAG
„Den Schlosserlebnistag mit der Retro Classics im Schlosshof zu verbinden, hat sich bewährt“, erklärt  Stephan Hurst. Man treffe so das Interesse vor allem auch von Familien. „Viele haben den Besuch bei den  Oldtimern mit einer Führung im Schloss, in den Museen oder dem Gang in den Weinkeller verbunden – genau das ist die Absicht des Schlosserlebnistages“. Der Festtag der Schlösser findet inzwischen seit sieben Jahren statt. Er soll, mit vielfältigem Programm und familienorientieren Angeboten, dazu einladen, die Schlösser und  Burgen des Landes kennen zu lernen.

SERVICE UND INFORMATION

Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg
Telefon +49 (0) 71 41 . 18 20 04
info@schloss-ludwigsburg.de

Download und Bilder

Schlosserlebnistag im Residenzschloss Ludwigsburg

Bildnachweis

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Schlossverwaltung Residenzschloss Ludwigsburg

Technische Daten

JPG, 2600x1950 Pxl, 42 dpi, 2.34 MB