Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


448 Treffer
Grabkapelle auf dem Württemberg

Montag, 7. Mai 2018 | Sonstige Veranstaltungen

ABENDLICHES PICKNICK

Picknick bei Sonnenuntergang hoch über dem Neckartal: Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg öffnen am 13. Mai die Freitreppe auf dem Württemberg zu einem abendlichen Picknick. Der Anlass ist vielfältig: Der 13. Mai ist der Muttertag, der Mai ist der Monat der Verliebten und der Liebenden – und für sie ist die Grabkapelle mit ihrer romantischen Stimmung geradezu ein Wallfahrtsort. Und natürlich bietet der Mai die ersten frühsommerlich milden Abende.

Detailansicht
Kloster Hirsau

Sonntag, 6. Mai 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 13. MAI 2018

Am Sonntag, den 13. Mai laden um 14.30 Uhr die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zur Familienführung „Das Kloster mit Kinderaugen erkundet“ ein. Groß und Klein gehen mit Hans-Joachim Rapp durch die Klosterruine St. Peter und Paul. Eine kleine Stärkung vertreibt den Hunger nach dieser spannenden Reise in längst vergangene Zeiten.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Samstag, 5. Mai 2018 | Allgemeines

KATHARINENMONAT MAI

Alle, die den gleichen Namen wie die württembergische Königin tragen, erhalten im Mai freien Eintritt in die Grabkapelle: Denn vor 230 Jahren, am 21. Mai 1788, wurde Ekaterina Pawlowna Romanowa, die spätere Königin Katharina von Württemberg, als russische Zarentochter geboren. Nach ihrem frühen Tod knapp 30 Jahre später errichtete ihr Witwer König Wilhelm I. von Württemberg die weithin sichtbare Grabkapelle auf dem Württemberg – ihr Mausoleum. Das Jubiläum nehmen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zum Anlass, im Mai 2018, 230 Jahre nach dem Geburtsjahr von Königin Katharina, allen Besucherinnen, die den Namen der Königin tragen, freien Eintritt in die Kapelle zu schenken – unabhängig vom Datum des Geburtstags der Besucherin!

Detailansicht
Kloster Alpirsbach

Freitag, 4. Mai 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 13. MAI 2018

Am Sonntag, den 13. Mai um 14.30 Uhr laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zur Familienführung „Buchbinden in der Kinderwerkstatt“ ein. Nach einem spannenden Rundgang durch die Räume, die einst von Mönchen und später Klosterschülern bewohnt wurden, kann jeder sein eigenes Büchlein herstellen. Die Referentin Petra Beilharz zeigt mit Papier, Buchleim, Nadel und Faden wie das geht!

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Donnerstag, 3. Mai 2018 | Allgemeines

MUTTERTAG MIT FOTOAKTION

Am 13. Mai ist Muttertag – ein idealer Tag für einen Ausflug mit der ganzen Familie. Auch in diesem Jahr haben sich die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg für Schloss und Schlossgarten Schwetzingen wieder etwas Besonderes für diesen Tag ausgedacht. Jede Mutter in Begleitung ihrer Kinder erhält freien Eintritt in den prächtigen Schlossgarten. Und sie hat sie die Möglichkeit, sich als Prinzessin zu verkleiden und mit ihren Kindern in den historischen Schlossräumen fotografieren zu lassen!

Detailansicht
Schloss Favorite Rastatt

Mittwoch, 2. Mai 2018 | Sonstige Veranstaltungen

KINDERGESCHICHTEN IM SCHLOSSGARTEN

Ludwig, die Stadtmaus, kennen viele Kinder in Rastatt und Umgebung: Die Geschichten der neugierigen Maus, die Stadt und Schlösser erkundet, sind inzwischen in drei Bänden erschienen. In den Sommermonaten kommt der Autor dieser fantasieanregenden Geschichten in den Garten von Schloss Favorite. Immer am ersten Sonntag im Monat liest Hans Peter Faller jetzt um 15 Uhr im Schlossgarten Geschichten von der Stadtmaus vor – von Mai bis September. Die Teilnahme ist kostenlos. Der erste Termin mit Ludwig, der Stadtmaus, im Garten des Markgräflichen Lustschlosses ist bereits am Sonntag, 6. Mai.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart

Mittwoch, 2. Mai 2018 | Sonstige Veranstaltungen

KONZERT AM 6. MAI

Tafelmusik aus vier Jahrhunderten im Weißen Saal von Schloss Solitude: Der Rahmen könnte passender nicht sein, wenn am 6. Mai zwei junge Ensembles hier Kostproben musikalischer Leckerbissen geben. Das Konzert steht am Beginn des Themenjahrs der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg 2018 „Von Tisch und Tafel“. Die „Telemänner“ unter ihrer musikalischen Leiterin Steffie Bade-Bräuning sind schon mehrfach im eleganten Lustschloss Solitude auf der Anhöhe über Stuttgart aufgetreten. Und wer die jungen Musikerinnen und Musiker schon einmal hier erlebt hat, wird ihre mitreißende Verbindung von jugendlicher Begeisterung und musikalischer Begabung nicht so schnell vergessen.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart

Mittwoch, 2. Mai 2018 | Führungen & Sonderführungen

FAMILIENFÜHRUNG AM 6. MAI

Am Sonntag, 6.5., steht im eleganten Schlösschen Solitude auf der Anhöhe über Stuttgart eine besondere Familienführung auf dem Programm. Geschichten aus der Zeit, als hier die Damen und Herren des Hofes lebten und feierten, sind zu hören. Bei dem Rundgang sieht man die kostbaren Räume des Schlosses aus dem 18. Jahrhundert und erfährt, was es heißt „Im Dienst der Herzogin“ zu stehen. Für diese Familienführung am 6. Mai um 14.45 Uhr ist eine telefonische Anmeldung unter Telefon 07 11.69 66 99 erforderlich

Detailansicht