Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Thursday, 7. June 2018

Burg Wäscherschloss, Wäschenbeuren | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG AM 17. JUNI

Die Stauferburg Wäscherschloss macht mit beim Schlosserlebnistag: Am 17. Juni gibt es Führungen zu den Ess- und Trinkgewohnheiten im Mittelalter und im Keller der Stauferburg kann man sich mit einer Bäuerin darüber unterhalten, was die Herren und was die Bauern aßen. Am 17. Juni feiern die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes den Schlosserlebnistag – bereits zum achten Mal. Unter dem diesjährigen Motto „Essen und Trinken“ bieten sie unterhaltsame Veranstaltungen und ein vielseitiges Programm für die ganze Familie an.

Schauküche, Familienführungen, Malaktion: Schlosserlebnistag am 17. Juni

 

Die Stauferburg Wäscherschloss macht mit beim Schlosserlebnistag: Am 17. Juni gibt es Führungen zu den Ess- und Trinkgewohnheiten im Mittelalter und im Keller der Stauferburg kann man sich mit einer Bäuerin darüber unterhalten, was die Herren und was die Bauern aßen. Am 17. Juni feiern die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes den Schlosserlebnistag – bereits zum achten Mal. Unter dem diesjährigen Motto „Essen und Trinken“ bieten sie unterhaltsame Veranstaltungen und ein vielseitiges Programm für die ganze Familie an.

 

ESSEN UND TRINKEN IM MITTELALTER
Essen und Trinken – das Thema des Schlosserlebnistages passt perfekt zur Burg Wäscherschloss. Hier, mitten inmitten der fruchtbaren Felder und saftigen Wiesen des Stauferlandes, kann man sich heute noch gut vorstellen, wie man sich seit Jahrhunderten ernährt hat. Wie man sich das Essen und Trinken im Mittelalter vorstellen muss, erfährt man bei einer Führung, die um 13 Uhr und um 14.30 Uhr startet. Der Rundgang wendet sich in Kinder und Erwachsene – und Aha-Erlebnisse sind dabei garantiert. Denn: Nicht alles, was für heutige Essgewohnheiten normal ist, gab es schon immer in Südwestdeutschland – und manches, was man vor Jahrhunderten täglich aß und trank, kennen wir heute kaum noch.

 

SCHAUKÜCHE IN DEN GEWÖLBEN DES KELLERS
Ab 11 Uhr lädt eine Schauküche in den Vorratskellern der Burg zum Fragen und Staunen ein. Das Team des Wäscherschlosses hat hier eine mittelalterliche Küche aufgebaut, mit Kesseln, Mulden und Kochwerkzeug. Eine Bäuerin aus dem Mittelalter erzählt: von der mühseligen Handarbeit, von Überfluss und Knappheit und Hunger, vom Alltag im Topf und von „Bauernspeis“ und „Herrenspeis“. Und sie beantwortet die Fragen der Gäste aus dem Heute. Ebenfalls ab 11 Uhr können Kinder bei einer Malaktion rund um die Themen Essen und Trinken, Bauer und Bäuerin, Feldarbeit und Tischkultur im Mittelalter kreativ werden.

 

FAMILIENTERMIN SCHLOSSERLEBNISTAG
Der Schlosserlebnistag findet jedes Jahr am dritten Juni-Sonntag statt – in diesem Jahr bereits zum achten Mal. Mit seinen vielfältigen Angeboten für Familien hat sich der Schlosserlebnistag einen festen Platz im Bewusstsein der Menschen gesichert. Das jeweilige Programm gestalten die teilnehmenden Schlösser und Burgen in Eigenregie. Doch eines ist überall gleich: Der Schlosserlebnistag steht für Spaß und außergewöhnliche Erlebnisse für die ganze Familie. Passend zum Themenjahr 2018 „Von Tisch und Tafel“ steht der Schlosserlebnistag dieses Mal unter dem Motto „Essen und Trinken“. Schließlich sind die Schlösser des Landes voller Geschichten über Ernährung und Genusskultur in allen Epochen. Das Motto wird in jedem Kulturdenkmal unterschiedlich aufgegriffen, sorgt aber überall für spannende Angebote – von der Sonderführung bis zum Schlossfest. Veranstalter des Schlosserlebnistags ist der Arbeitskreis „Schlösser, Burgen und Gärten Baden-Württemberg“, in dem sich staatliche und private Kulturdenkmäler zusammengeschlossen haben. Die Staatlichen Schlösser und Gärten beteiligen sich mit vielen Monumenten des Landes an dem Festtag.

 

SERVICE UND INFORMATION
Schlosserlebnistag am 17. Juni 2018
PROGRAMM IN BURG WÄSCHERSCHLOSS

 

13 Uhr und 14.30 Uhr
Essen und Trinken im Mittelalter
Familienführung zu den Ess- und Trinkgewohnheiten im Mittelalter.

 

Ab 11 Uhr
Schauküche in den Vorratskellern der Burg

 

Ab 11 Uhr
Malaktion für Kinder

 

ÖFFNUNGSZEITEN BURG WÄSCHERSCHLOSS
Do, Fr, Sa, So, Feiertag 11.00 – 17.00 Uhr

 

EINTRITT
Erwachsene 3,00 €, ermäßigt 1,50 €, Familien 7,50 €

 

INFORMATIONEN, FÜHRUNGEN
Burg Wäscherschloss
73116 Wäschenbeuren
Tel. :+49(0)71 72.915 21 11
post@burgwaescherschloss.de

 

WEITERE INFORMATIONEN
Schlossverwaltung Ludwigsburg
Telefon +49 (0) 71 41 . 18 64 00
info@schloss-ludwigsburg.de

Download and images

Burghof Burg Wäscherschloss

photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Urheber unbekannt

technical data

JPG, 1727x2600 Pxl, 1 dpi, 0.59 MB