Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Thursday, 1. February 2018

Residenzschloss Ludwigsburg | Ausstellungen

„FASZINATION LEGO“ WIRD VERLÄNGERT

Über 10.000 Menschen haben sich bereits von den bunten Modellen aus Bausteinen faszinieren lassen, die die „Klötzlebauer“ aus Ulm bei ihrer Ausstellung „Faszination Lego“ im Alten Hauptbau von Residenzschloss Ludwigsburg zeigen. Aufgrund des großen Interesses wird die Schau nun um sieben Wochen verlängert: Noch bis zum 8. April – bis nach Ostern – können die Besucher die beindruckenden Lego-Modelle bewundern. Und auch die beliebten Workshops werden weiterhin angeboten! Außerhalb der Schulferien ist „Faszination Lego“ immer freitags und am Wochenende geöffnet; ab dem 24.3., dem Tag des „Frühlingserwachens“ in Schloss Ludwigsburg, täglich. Der nächste Workshop findet am 25. Februar statt: „Tiere bauen“ ist sein Thema.

Publikumsmagnet „Faszination Lego“: Ausstellung wird verlängert

Über 10.000 Menschen haben sich bereits von den bunten Modellen aus Bausteinen faszinieren lassen, die die „Klötzlebauer“ aus Ulm bei ihrer Ausstellung „Faszination Lego“ im Alten Hauptbau von Residenzschloss Ludwigsburg zeigen. Aufgrund des großen Interesses wird die Schau nun um sieben Wochen verlängert: Noch bis zum 8. April – bis nach Ostern – können die Besucher die beindruckenden Lego-Modelle bewundern. Und auch die beliebten Workshops werden weiterhin angeboten! Außerhalb der Schulferien ist „Faszination Lego“ immer freitags und am Wochenende geöffnet; ab dem 24.3., dem Tag des „Frühlingserwachens“ in Schloss Ludwigsburg, täglich. Der nächste Workshop findet am 25. Februar statt: „Tiere bauen“ ist sein Thema.

FRÜHLINSGERWACHEN MIT LEGO-AUSSTELLUNG
Bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg freut man sich über die großartige Resonanz auf „Faszination Lego“: Mit dieser vielfältigen Ausstellung bietet Schloss Ludwigsburg nach dem Winter nun auch im Frühling ein Ausflugsziel für die ganze Familie – bis zum 8. April, bis nach Ostern, sind die Modelle nun noch zu bestaunen. Besonders intensiv kann man dies beim „Frühlingserwachen“ am 24. März tun, dem großen Fest im Residenzschloss unter dem Motto „Barock sehen, hören und schmecken“. Bei ausgewählten Sonderführungen und verlängerter Öffnungszeit bis Mitternacht kann das Schloss neu entdeckt werden. Auch die Museumsbereiche haben bis um 24 Uhr geöffnet: In der Barockgalerie hängen ausgewählte Werke deutscher und italienischer Malerei des 17. und 18. Jahrhunderts. Im Keramikmuseum und im Modemuseum werden ab 17 Uhr zu jeder vollen Stunde Kurzführungen angeboten. Direkt neben dem Keramikmuseum öffnet der renommierte Keramikkünstler Kenji Fuchiwaki, Leiter der Werkstatt im Keramikmuseum, sein Atelier für alle Schaulustigen. Die Ausstellung „Faszination Lego“ ist an diesem Tag ebenfalls bis 24.00 Uhr geöffnet. Ab 18 Uhr finden stündlich Kurzführungen statt und bei einem Workshop für Erwachsene um 19 Uhr können Häuser und Fassaden gebaut werden.

ÖFFNUNGSZEITEN DER LEGO-AUSSTELLUNG
Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind dem Besucherinteresse angepasst: „95 Prozent unserer Besucherinnen und Besucher kommen am Wochenende, weshalb wir uns im Rahmen der Ausstellungsverlängerung auf diesen Zeitraum konzentrieren. In den Faschingsferien und den Osterferien ist wie gewohnt täglich geöffnet", sagt Stephan Hurst, der Leiter der Schlossverwaltung Ludwigsburg. Außerhalb der Ferien ist die Ausstellung jeweils freitags, samstags und sonntags von 10 bis 17 Uhr zugänglich.

GROSSE NACHFRAGE NACH DEN WORKSHOPS
Besonders die Workshops der „Klötzlebauer“, bei denen die Profis Kindern und Erwachsenen ihre Tricks zeigen, erhalten großen Zuspruch. Die nächsten Termine: Am Sonntag, 25. Februar widmen sich die Workshops dem Thema Tiere. Am Sonntag, den 4. März geht’s um Ufos und Raumschiffe und am 11. März um Häuser und Fassaden. Alle weiteren Termine mit den „Klötzlebauern“ finden sich hier im Serviceteil (siehe unten) sowie im Internetportal der Staatlichen Schlösser und Gärten unter www.schloss-ludwigsburg.de.

SERVICE UND INFORMATION
Ausstellung „Faszination Lego“

AUSSTELLUNGSORT
Residenzschloss Ludwigsburg. Grävenitz-Appartement und Hohenzollern-Appartement im Alten Hauptbau
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg

ÖFFNUNGSZEITEN
bis Sonntag, 18. Februar 2018
täglich von 10.00 – 17.00 Uhr

19. Februar bis 23. März
Freitag, Samstag, Sonntag von 10.00 – 17.00 Uhr

24. März bis 8. April
täglich 10.00 – 17.00 Uhr

BEGLEITPROGRAMM: WORKSHOPS
Bauaktionen mit den Ulmer „Klötzlebauern“
Sonntag, 25. Februar 2018: Tiere bauen
Sonntag, 4. März 2018: Ufos und Raumschiffe
Sonntag, 11. März 2018: Häuser und Fassaden
Samstag, 24. März 2018: 19 Uhr: Erwachsenen-Workshop (ab 16 Jahren) „Häuser und Fassaden“, Dauer circa 90 Minuten)
Sonntag, 25. März 2018: Ufos und Raumschiffe
Ostermontag, 2. April 2018: Ostereier

Die 45-minütigen Bauaktionen richten sich an Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren und finden jeweils um 11.00 Uhr, 12.30 Uhr und 14.00 Uhr sowie bei Bedarf auch um 15.00 Uhr statt. Eine Anmeldung unter Telefon +49(0)71 41.18 64 00 ist unbedingt erforderlich.
Darüber hinaus sind Vertreter der Ulmer „Klötzlebauer“ an allen Wochenenden vor Ort, um Fragen zu beantworten und durch die Ausstellung zu führen.

EINTRITT
Erwachsene 4,00 €, ermäßigte 2,00 €, Familienkarte 10,00 €. Gruppen ab 20 Personen pro Person 3,60 €
Kostenbeitrag Bauaktionen / Workshops pro Person 2,00 €
KONTAKT UND INFORMATION
Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg
Telefon +49(0)71 41.18 64 00
info@schloss-ludwigsburg.de