Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wednesday, 15. November 2017

Kloster Alpirsbach | Führungen & Sonderführungen

WINTERFÜHRUNGEN STARTEN

Wenn die Tage kürzer geworden sind, werden in Kloster Alpirsbach Hunderte von Kerzen angezündet: Dann startet der winterliche Rundgang „bei Kerzenschein und Glühwein. Der erste Termin der suggestiven Reihe steht in dieser Saison am 18. November auf dem Programm.

Bei „Kerzenschein und Glühwein“ das Kloster im Winter erleben

Wenn die Tage kürzer geworden sind, werden in Kloster Alpirsbach Hunderte von Kerzen angezündet: Dann startet der winterliche Rundgang „bei Kerzenschein und Glühwein. Der erste Termin der suggestiven Reihe steht in dieser Saison am 18. November auf dem Programm.

KERZENLICHT UND GESCHICHTEN
Zahllose Kerzen tauchen die mittelalterlichen Gewölbe des Schwarzwaldklosters in ihr warmes Licht – und das braucht es auch! Denn die gotischen Säle sind ungeheizt. So war es auch schon im vor Jahrhunderten, als hier noch die Benediktinermönche lebten. Wie sie sich fühlten, kann man bei der beliebten winterlichen Führung nachempfinden. Bei Geschichten und Geschichtchen aus dem Leben eines Klosters geht es durch die Räume, die nur vom Schein der Kerzen erleuchtet werden. In ihrem Schein atmen die Räume des Klosters eine ganz besondere Stimmung. Ganz unmerklich, Schritt für Schritt, landen alle in der Welt des Mittelalters.

DIE FANTASIE GEHT AUF EINE REISE
„Bei dieser Führung bekommt man auch einen Eindruck, wie die Mönche und überhaupt die Menschen in früheren Zeiten mit den Jahreszeiten und mit dem Wechsel von Tag und Nacht lebten – ein ganz anderer Rhythmus als heute“, erklärt Peter Braun, der Leiter der Klosterverwaltung Maulbronn und Alpirsbach. Der Rundgang eignet sich besonders auch für Familien: Die Fantasie wird auf eine spannende Reise in die Zeit der Mönche geschickt, ein Erlebnis für Kinder und für Erwachsene. Zum Abschluss, wenn alle die Kälte der uralten Mauern gespürt haben, gibt es Glühwein oder einen heißen alkoholfreien Glühpunsch – in der gemütlich warmen Stube. Für die Führung ist eine telefonische Anmeldung erforderlich (Tel. 0 74 44 51 0 61). Der erste Termin in diesem Winter steht am Samstag, 18. November auf dem Programm, weitere Termine am 9. 12, am 27., 28. Und 30. Dezember sowie im neuen Jahr.

SERVICE UND INFORMATION
Bei Kerzenschein und Glühwein

Nächtlicher Rundgang durch das Kloster
Winter-Sonderführung mit Janet Alpers und Erika Mayer

TERMINE 2017
Samstag, 18. November 2017, 18.00 Uhr
Samstag, 9. Dezember 2017, 18.00 Uhr
Mittwoch, 27. Dezember 2017, 18.00 Uhr
Donnerstag, 28. Dezember 2017, 18.00 Uhr
Samstag, 30. Dezember 2017, 18.00 Uhr

PREIS
14,00 Euro pro Person

ANMELDUNG & PROGRAMM
Für die Sonderführung mit begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung
unbedingt erforderlich unter info@kloster-alpirsbach.de oder Tel. +49(0) 74 44 51
0 61.