Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Monday, 18. September 2017

Kloster Hirsau | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 24. SEPTEMBER 2017

Am Sonntag, den 24. September um 14.30 Uhr bitten die Staatlichen Schlösser und Gärten zur Sonderführung „Marienkapelle und Bibliothekssaal im Kloster Hirsau“. Die Referentin Dipl.-Ing. Brigitte Bernert ermöglicht den Blick in einen Bereich, der sonst nicht zugänglich ist: den Bibliothekssaal. Er ist ein Zeugnis für die große Bedeutung Kloster Hirsaus selbst am Ende des Mittelalters.

Einmalige Gelegenheit: der Bibliothekssaal in der Marienkapelle

Am Sonntag, den 24. September um 14.30 Uhr bitten die Staatlichen Schlösser und Gärten zur Sonderführung „Marienkapelle und Bibliothekssaal im Kloster Hirsau“. Die Referentin Dipl.-Ing. Brigitte Bernert ermöglicht den Blick in einen Bereich, der sonst nicht zugänglich ist: den Bibliothekssaal. Er ist ein Zeugnis für die große Bedeutung Kloster Hirsaus selbst am Ende des Mittelalters.

MARIENKAPELLE UND BIBLIOTHEKSSAAL IM KLOSTER HIRSAU
Der spätgotische Kirchenbau aus dem Jahr 1508 gibt einen deutlichen Eindruck davon, dass das Kloster einst von wichtigem Rang war. Die Marienkapelle ersetzte den romanischen Vorgängerbau aus der Zeit von Abt Wilhelm. Das Obergeschoss der Kapelle barg die Bibliothek des Klosters und ist nur zu besonderen Gelegenheiten zu besichtigen. Auch die heutige evangelische Gemeindekirche steckt voller Hinweise auf eine lange Geschichte. Ein weiterer Grund, diesen Rundgang nicht zu verpassen!

Marienkapelle und Bibliothekssaal im Kloster Hirsau
Referentin: Dipl.-Ing. Brigitte Bernert, Freie Architektin
Sonntag, 24. September um 14.30 Uhr
Preis: Erwachsene 9,00 Euro; Ermäßigte 4,50 Euro

ANMELDUNG & PROGRAMM
Für die Sonderführung mit begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich unter www.calw.de/ssg oder Tel. +49(0) 70 51 1 67 399. Das Programm mit allen Sonderführungen in Kloster Hirsau ist an der Stadtinformation Calw, Klostermuseum Hirsau, im Internet unter www.schloesser-und-gaerten.de oder das Info-Telefon der Staatlichen Schlösser und Gärten +49(0) 72 51/74-27 70 erhältlich. Der Versand der Prospekte ist kostenlos.

Download and images