Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Monday, 24. July 2017

Sammlung Domnick | Feste & Märkte

SOMMERFEST AM 23. JULI

Die einzigartige Verbindung von Kunst, Architektur und Natur auf der Oberensinger Höhe lockte am gestrigen Sonntag rund 800 Gäste zur Sammlung Domnick, die mit einem vielfältigen Familienprogramm, Musik und einem abwechslungsreichen kulinarischen Angebot ihr diesjähriges Sommerfest feierte. Eröffnet wurde das Fest, dessen Fokus diesmal auf dem filmischen Schaffen des vielfach begabten Sammlers Ottomar Domnick lag, von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Finanzministerin Edith Sitzmann.

Stimmungsvolles Sommerfest mit vielen Gästen

Die einzigartige Verbindung von Kunst, Architektur und Natur auf der Oberensinger Höhe lockte am gestrigen Sonntag rund 800 Gäste zur Sammlung Domnick, die mit einem vielfältigen Familienprogramm, Musik und einem abwechslungsreichen kulinarischen Angebot ihr diesjähriges Sommerfest feierte. Eröffnet wurde das Fest, dessen Fokus diesmal auf dem filmischen Schaffen des vielfach begabten Sammlers Ottomar Domnick lag, von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Finanzministerin Edith Sitzmann.

DOMNICKS FILMSCHAFFEN IM MITTELPUNKT Um 12 Uhr startete das Sommerfest in der berühmten Villa mit ihrem weitläufigen Skulpturengarten, diesmal mit hochkarätigen Gästen: Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Finanzministerin Edith Sitzmann hielten die Eröffnungsansprachen, in denen sie die europaweite Bekanntheit von Kunstsammlung und Ensemble betonten und die besondere kulturelle Bedeutung dieses Gesamtkunstwerks herausstellten. Vera Romeu, zuständig für den Besucherbetrieb, und Janna Almeida, als Leiterin der Klosterverwaltung Bebenhausen zuständig für die Sammlung Domnick, freuten sich über den großen Zuspruch: Rund 800 Gäste kamen zum Fest bei sommerlichem Wetter auf die Oberensinger Höhe. Auf besonders großes Interesse stießen die Führungen durch das Haus, wo ein Filmprojektor des Filmschaffenden Ottomar Domnick aus den Vierzigerjahren das Highlight des Rundganges bildete, sowie das Kinderprogramm im Skulpturengarten. Hier standen auch Filmvorführungen statt, die auf Monitoren in Zelten gezeigt wurden. Sehr interessiert zeigte sich das Publikum auch bei dem Vortrag von Günter Minas über das filmische Werk von Ottomar Domnick sowie bei dem Gespräch von Frieder Scheiffele und der SWR-Moderatorin Verena Neuhausen über die Villa Domnick als Drehort.

ERWEITERTE ÖFFNUNGSZEITEN SEIT DEM 1. MAI
Die Sammlung Domnick wird seit Jahresbeginn von den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg betreut. Die hochkarätige Sammlung abstrakter Kunst im eigens dafür gebauten großzügigen Haus des Sammlerehepaares Ottomar und Greta Domnick, entworfen vom bekannten Stuttgarter Architekten Paul Stohrer im Jahr 1966, soll mehr Menschen zugänglich gemacht werden: Das war die Zielsetzung der Staatlichen Schlösser und Gärten. Mit Veranstaltungen, vor allem aber mit besucherfreundlichen Öffnungszeiten will man mehr Menschen ansprechen. Seit dem 1. Mai ist das eindrucksvolle Ensemble auf der Oberensinger Höhe über Nürtingen an allen Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

HERAUSRAGENDE SAMMLUNG, EINDRUCKSVOLLES ENSEMBLE
Die Sammlung Domnick wurde zusammengetragen von Ottomar und Greta Domnick. Das Sammlerehepaar ließ für seine herausragende Kollektion abstrakter Kunst der Nachkriegszeit ein Wohn- und Museumsgebäude errichten und dazu einen parkartigen Garten anlegen, in dem Großskulpturen gezeigt werden. Herausragend ist auch die Lage auf der Oberensinger Höhe über Nürtingen mit Blick zum Albtrauf. Das eindrucksvolle Haus, zugleich Wohnung und großzügiges Gehäuse für die Sammlung, stammt vom Stuttgarter Architekten Paul Stohrer. Seine Fertigstellung im Jahr 1967, vor genau 50 Jahren, gibt in diesem Jahr den besonderen Anlass zum Feiern.

Sammlung Domnick
Oberensinger Höhe 4
72622 Nürtingen
Tel. 0 70 22 - 5 14 14
Direktlink zur Homepage: http://www.schloesser-und-gaerten.de/monumente/kleinode/sammlung-domnick/start0/

Download and images

Sommerfest am 23. Juli 2017

photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Tress

technical data

JPG, 2600x2802 Pxl, 300 dpi, 0.82 MB

Sommerfest am 23. Juli 2017

photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Tress

technical data

JPG, 2600x2059 Pxl, 300 dpi, 0.94 MB

Sommerfest am 23. Juli 2017

photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Tress

technical data

JPG, 2600x2083 Pxl, 300 dpi, 0.83 MB

Sommerfest am 23. Juli 2017

photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Tress

technical data

JPG, 2600x1733 Pxl, 300 dpi, 0.61 MB