Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Monday, 29. May 2017

Schloss Solitude, Stuttgart | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2017

Am 18. Juni laden die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes wieder zum Schlosserlebnistag ein. Unter dem Motto „Schloss und Wein“ bieten die beteiligten Denkmäler ein buntes Programm für Familien an. Auch Schloss Solitude in Stuttgart ist mit dabei. Hier können Kinder und Erwachsene die prächtigen Schlossräume erkunden, den eindrucksvollen Blick ins Unterland genießen und bei einem Kunst- und Kreativmarkt nach Schönem und Nützlichem stöbern.

Schlosserlebnistag 2017: Markt und Aktionen für die ganze Familie am 18. Juni

Am 18. Juni laden die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes wieder zum Schlosserlebnistag ein. Unter dem Motto „Schloss und Wein“ bieten die beteiligten Denkmäler ein buntes Programm für Familien an. Auch Schloss Solitude in Stuttgart ist mit dabei. Hier können Kinder und Erwachsene die prächtigen Schlossräume erkunden, den eindrucksvollen Blick ins Unterland genießen und bei einem Kunst- und Kreativmarkt nach Schönem und Nützlichem stöbern.

FAMILIENTERMIN SCHLOSSERLEBNISTAG
Der Schlosserlebnistag findet traditionell immer am dritten Juni-Sonntag statt – in diesem Jahr bereits zum siebten Mal. Veranstalter ist der Arbeitskreis „Schlösser, Burgen und Gärten Baden-Württemberg“, in dem sich staatliche und private Kulturdenkmäler zusammengeschlossen haben. Die Staatlichen Schlösser und Gärten beteiligen sich mit vielen Monumenten des Landes an dem Festtag. Angebote für Kinder und Familien stehen beim Schlosserlebnistag im Mittelpunkt. Das jeweilige Programm gestalten die teilnehmenden Schlösser und Burgen selbst. Doch eines ist überall gleich: Der Schlosserlebnistag steht für Spaß und Erlebnisse für die ganze Familie. Das diesjährige Motto „Schloss und Wein“ wird je nach Ort unterschiedlich aufgegriffen – sorgt aber überall für spannende Angebote.

KUNST- UND KREATIVMARKT
Rings um das Lustschloss von Herzog Carl Eugen von Württemberg findet am Schlosserlebnistag von 11.00 bis 17.00 Uhr ein Markt schöner Dinge statt. Der Kunst- und Kreativmarkt des Arbeitskreises Kunst und Handwerk ist ein wahres Fest für alle Freunde von selbstgemachten Dingen. An mehr als 40 liebevoll dekorierten Ständen präsentieren Künstler und Kreative Kostbarkeiten aus Filz, Wachs, Silber und unzähligen anderen Materialien. Angeboten werden Schmuck, Kleidung, Deko-Artikel und ausgefallene Geschenkideen. Hier wird man sogar dann fündig, wenn man eigentlich gar nichts gesucht hat.

FÜHRUNGEN DURCH SCHLOSS SOLITUDE
Eintauchen in die Welt des Herzogs und der höfischen Gesellschaft. Dazu haben die Besucher von Schloss Solitude am 18. Juni Gelegenheit. Von 11.00 bis 16.00 Uhr werden dort Schlossbesichtigungen angeboten. Bei den Führungen können Kinder und Erwachsene die kostbaren und prächtigen Räume des Schlosses entdecken, die vor 250 Jahren für den anspruchsvollen Herzog Carl Eugen geschaffen wurden.

AUFSTIEG AUF DIE KUPPEL
Ebenfalls von 11.00 bis 16.00 Uhr haben die Gäste die Möglichkeit zum Aufstieg auf die Kuppel von Schloss Solitude. Und dieser Aufstieg lohnt sich. Denn von oben eröffnet sich ein atemberaubender Blick ins  Unterland. Besonders spektakulär: Von der Kuppel aus sieht man die exakte Gerade, in der die herzogliche Chaussee des 18. Jahrhunderts von Schloss Solitude bis zum Schloss Ludwigsburg angelegt wurde. Und die ist bis heute erhalten und gut sichtbar.

SERVICE UND INFORMATION
ÖFFNUNGSZEITEN
1. April bis 31. Oktober
Di–So und Feiertage 10.00–17.00 Uhr

EINTRITTSPREISE SCHLOSSFÜHRUNG
Erwachsene 4,00 €,ermäßigt 2,00 €, Familien 10,00 €

EINTRITTSPREISE BEGEHUNG DER KUPPEL
Erwachsene 4,00 €, ermäßigt 2,00 €, Familien 10,00 €

KÜNSTLERMARKT im Außenbereich kostenfrei

KONTAKT

Schloss Solitude
Solitude 1
70197 Stuttgart
Telefon +49(0)7 11.69 66 99
info@schloss-solitude.de

Download and images