Our Heritage. Yours To Enjoy

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Monday, 4 June 2018

Schloss Solitude, Stuttgart | Führungen & Sonderführungen

KINDER- UND FAMILIENFÜHRUNG AM 10. JUNI

„Fantasievolle Tafelkultur am herzoglichen Hof“: Die Führung für Kinder und Familien mit Judith Szulczynski-Bajorat am Sonntag, 10. Juni um 15.30 Uhr wendet sich an Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Festlich und reich geschmückt waren die Tafeln, wenn der Herzog feierte – oft kam das Vorbild dafür aus dem Garten. Bei der Familienführung erfährt man nicht nur, was alles auf den herzoglichen Tisch gehörte, sondern auch, wie man sich zu benehmen hatte. Überraschend, dass einiges davon heute noch gilt – 250 Jahre später. Zum Abschluss lernen alle, eine Serviette zur Seerose zu falten: eleganter Tafelschmuck wie auf der herzoglichen Tafel.

„Der Garten auf dem Tisch“. Kinderführung am 10. Juni

 

„Fantasievolle Tafelkultur am herzoglichen Hof“: Die Führung für Kinder und Familien mit Judith Szulczynski-Bajorat am Sonntag, 10. Juni um 15.30 Uhr wendet sich an Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Festlich und reich geschmückt waren die Tafeln, wenn der Herzog feierte – oft kam das Vorbild dafür aus dem Garten. Bei der Familienführung erfährt man nicht nur, was alles auf den herzoglichen Tisch gehörte, sondern auch, wie man sich zu benehmen hatte. Überraschend, dass einiges davon heute noch gilt – 250 Jahre später. Zum Abschluss lernen alle, eine Serviette zur Seerose zu falten: eleganter Tafelschmuck wie auf der herzoglichen Tafel.

 

DER GARTEN AUF DEM TISCH
Schloss Solitude stammt aus dem 18. Jahrhundert, der Zeit des Herzogs Carl Eugen von Württemberg, der sich hier ein Jagdschloss und eine Sommerresidenz errichten ließ. Die Kinder, die zur Führung kommen, werden als junge Gäste des Herzogs begrüßt und erfahren, dass Carl Eugen in den Wäldern rund um die Solitude auf die Jagd ging. Und dass der einst große Lustgarten vielfältige Früchte und andere genießbare Pflanzen bot – und die landeten neben dem gejagten Wild auch auf dem Teller des Herzogs.

 

DER TISCH WIRD GEDECKT
Die jungen Gäste erfahren, welche Tischordnung es gab, welche Speisefolgen serviert wurden und wie die Tafel aufwändig mit Geschirr und Besteck eingedeckt wurde. Wie bei einem Spiel decken die Kinder selber die Tafel mit Bildern von historischem Geschirr und Tafeldekor. Eine Festtafel aus der Zeit von Herzog Carl Eugen entsteht so vor ihren Augen. Raffiniert und kunstvoll: Zum Abschluss falten alle eine Serviette, die sie mit nach Hause nehmen dürfen – eine kleine Erinnerung an den Besuch im Sommerschloss des Herzogs.

 

SERVICE UND INFORMATION
Sonntag, 10.06.2018, 15. 30 Uhr
Fantasievolle Tafelkultur am herzoglichen Hof
Der Garten auf dem Tisch
Sonderführung für Kinder und Familien mit Judith Szulczynski-Bajorat

 

DAUER
Eine Sonderführung dauert in der Regel 75 Minuten.

 

PREIS
Erwachsene 9,00 €, ermäßigt 4,50 €, Familien 22,50 €

 

KONTAKT UND ANMELDUNG (ERFORDERLICH)
Schloss Solitude
Telefon +49(0)7 11. 69 66 99
info@schloss-solitude.de

 

ÖFFNUNGSZEITEN SCHLOSS SOLITUDE
Ab 1. April: Di – Sa 10.00 – 12.00 Uhr u. 13.30 – 17.00 Uhr.
So u. Feiertage 10.00 – 17.00 Uhr

 

 

Download and images

Schloss Solitude, Nordfassade

photo credit

Staatsanzeiger für Baden-Württemberg, Cornelia Lindenberg

technical data

JPG, 2600x1950 Pxl, 42 dpi, 3.68 MB