Our Heritage. Yours To Enjoy

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Monday, 17. July 2017

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | Führungen & Sonderführungen

SOMMERFERIENPROGRAMM 2017

Keine Langeweile in den Sommerferien: Die Staatlichen Schlösser und Gärten bieten mit einem dichten Angebot von besonderen Führungen ein erprobtes Gegenmittel. Die Schlossverwaltung Schwetzingen präsentiert ein spannendes Programm für Familien, Kinder und Jugendliche. In Schloss und Schlossgarten können sie bei Sonderführungen Hof-Detektiv sein oder sich Geschichten an unheimlichen Orten anhören. Wie immer in den Schulferien können Kinder die kurfürstliche Sommerresidenz mit ihrer ganzen Geschichte und in all ihrer Pracht erkunden.

Biotope entdecken oder Krimigeschichten: Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche

Keine Langeweile in den Sommerferien: Die Staatlichen Schlösser und Gärten bieten mit einem dichten Angebot von besonderen Führungen ein erprobtes Gegenmittel. Die Schlossverwaltung Schwetzingen präsentiert ein spannendes Programm für Familien, Kinder und Jugendliche. In Schloss und Schlossgarten können sie bei Sonderführungen Hof-Detektiv sein oder sich Geschichten an unheimlichen Orten anhören. Wie immer in den Schulferien können Kinder die kurfürstliche Sommerresidenz mit ihrer ganzen Geschichte und in all ihrer Pracht erkunden.

DIE VIELFÄLTIGE WELT DER SONDERFÜHRUNGEN
Für Kinder und Jugendliche hat das Team von Schloss Schwetzingen ein besonderes Ferienprogramm im Angebot. Dabei können Kinder jeden Alters Detektiv sein, den Schlossgarten mit seinen vielen verschiedenen Pflanzen und Tieren entdecken und einen aufregenden Tag in Schloss Schwetzingen erleben. Beim Kinderkrimi „Mord im Schlossgarten“ ist detektivisches Knobeln gefragt. Ein Spaß für alle Altersgruppen sind die Spiele, die auch die vornehmen Damen und Herren der kurfürstlichen Zeit spielten: beispielsweise Blindekuh. Geheimnisvolle Orte erleben die Kinder im Schlossgarten – am „Ende der Welt“.

SPRECHENDE BÄUME UND EIN TAG IM SCHLOSS
Was die majestätischen Bäume im Schlossgarten erzählen könnten, erfahren die jungen Teilnehmer und  Teilnehmerinnen am 5. August bei der Sonderführung „Was wächst denn da? Lasst Bäume sprechen“. Im  historischen Arboretum suchen sich die Kinder „ihren“ Baum aus und erkunden seine Eigenschaften. Einen „Tag im Schloss“ können die Kinder am 9., 26. August und 2. September erleben. Wie lebte man in einer Sommerresidenz in der Mitte des 18. Jahrhunderts? Was haben der Kurfürst, seine Frau und der rund 600 Menschen umfassende Hofstaat wohl den ganzen Tag gemacht? Wie sahen ihre Vergnügungen aus, was wurde gegessen und mussten sie in den Ferien eigentlich auch regieren? Was hatten die Diener zu tun? Zum Abschluss wird ein einfacher Tanz einstudiert – prächtig verkleidet in Kostümen des 18. Jahrhunderts.

SPIEL UND SPASS IM SCHLOSSGARTEN
Wie einst bei Hofe gespielt wurde und welche Spiele besonders beliebt waren, erfahren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei „Lust auf Blindekuh?“ am 2. und 19. August im Schlossgarten. Dieses Angebot eignet sich auch besonders gut für den gemeinsamen Besuch von Erwachsenen und Kindern. Bei „Alles grün!“ am 29. Juli, 16. August und 9. September tauchen die Kinder in die Welt der Pflanzen und ihrer Farben ein. Beim Rundgang durch den Schlossgarten gibt es viel Grünes zu entdecken! Zum Abschluss wird in der Orangerie gebastelt. Eine weniger bekannte Seite des berühmten Gartens erlebt man bei der Führung „Was kreucht und fleucht denn da?“ am 30. August und 6. September: Der Schlossgarten Schwetzingen ist die Heimat vieler Tiere, ein Landschaftsschutzgebiet und vielfältiges Biotop.

UNHEIMLICH: GESCHICHTEN VON DRACHEN UND EIN MORD
Unheimliche Geschichten für Abenteuerlustige: Bei dem historischen Krimi „Mord im Schlossgarten“ am 9. August sind gute Nerven und scharfes Nachdenken gefragt. Noch gestern wandelten die Damen und Herren des Hofes unbeschwert durch den Schlossgarten – aber jetzt fürchten sich alle: Eine Kammerzofe wurde ermordet. Indizien und Aussagen müssen mit Hilfe der Teilnehmer gesichert und ausgewertet werden. Verdächtig sind alle – auch die Gäste aus der Jetztzeit. Lauter geheimnisvolle Orte erlebt man bei einer Führung am 12. August: eine Grotte am „Ende der Welt“, ein Labyrinth unter einem Tempel und einen extradicken Eichenstamm, den Tempel der Waldbotanik. Geschichten von Drachen, Geistern und Zauberei gibt’s zu hören und nachzuspielen.

SERVICE
TERMINE FERIENSPASS SOMMERFERIEN

ALLES GRÜN!
Den Schlossgarten von seiner grünen Seite erleben
Samstag, 29. Juli, 14.30 Uhr
Mittwoch, 16. August, 14.30 Uhr
Samstag, 9. September, 14.30 Uhr
Für Kinder von 6 bis 12 Jahren je Kind 6 € (Führung inkl. Garteneintritt)

LUST AUF BLINDEKUH?
Galante Spiele im Schlossgarten
Mittwoch, 2. August, 14.30 Uhr
Samstag, 19. August, 14.30 Uhr
Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
je Kind 6 € (Führung inkl. Garteneintritt)

WAS WÄCHST DENN DA?
Lasst Bäume sprechen
Samstag, 5. August, 14.30 Uhr
Für Kinder ab 6 Jahren
je Kind 6 € (Führung inkl. Garteneintritt)

MORD IM SCHLOSSGARTEN
Kinderkrimi zum Mitspielen und Mitraten
Mittwoch, 09. August, 14.30 Uhr
Für Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren
je Kind 6 € (Führung inkl. Garteneintritt)

EIN TAG IM SCHLOSS
Mittwoch, 09. August, 14.30 Uhr
Samstag, 26. August, 14.30 Uhr
Samstag, 2. September, 14.30 Uhr
Für Kinder ab 6 Jahren
je Kind 6 € (Führung inkl. Garteneintritt)

VON DRACHEN, GEISTERN UND GESPENSTERN
Geschichten an unheimlichen Orten
Samstag, 12. August, 18.00 Uhr
Für Kinder ab 6 Jahren
je Kind 6 € (Führung inkl. Garteneintritt)

WAS KREUCHT UND FLEUCHT DENN DA?
Von Tieren, die im Schlossgarten leben
Mittwoch, 30. August, 17.00 Uhr
Mittwoch, 6. September, 17.00 Uhr
je Kind 6 € (Führung inkl. Garteneintritt)

ÖFFNUNGSZEITEN SCHLOSSGARTEN
26. März – 28. Oktober
Mo – So: 9.00 – 20.00 Uhr
letzter Einlass: 19.30 Uhr

EINTRITTSPREISE SCHLOSSGARTEN
26. März – 28. Oktober:
Erwachsene 6,00 Euro
Ermäßigte: 3,00 Euro
Familien: 15,00 Euro

KONTAKT
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen

Service-Center
Telefon +49(0)62 21.65 888 - 0
Telefax +49(0)62 21.65 888 - 18
service@schloss-schwetzingen.com
www.schloss-schwetzingen.de

Download and images

Das grosse Parterre des Schlossgartens

photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Christoph Hermann

technical data

JPG, 2600x1733 Pxl, 300 dpi, 0.66 MB