Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


425 Hits
Schloss Heidelberg

Tuesday, 2. May 2017 | Sonstige Veranstaltungen

KATHARINA VON BORA IM SCHLOSS

Das Themenjahr „ÜBER KREUZ“ der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg beschäftigt sich nicht nur mit den männlichen Akteuren der Reformationszeit: Katharina von Bora, die Ehefrau Martin Luthers, lädt am 18. Mai in der Schlosskapelle zu Tisch. In historischer Umgebung erzählt sie mit Witz und Charme über das Zusammenleben mit ihrem berühmten Mann. Denn nicht immer stimmten bei dem Reformator Worte und Taten überein. Luther selbst hatte Heidelberg und das Schloss 1518 besucht. Das war sieben Jahre, bevor er Katharina von Bora heiratete und diese die Zügel im Haushalt in die Hand nahm. Das Theaterstück „Bist du sicher, Martinus? Die Tischreden der Katharina Luther“ mit Christiane Moering-Haiges beginnt um 18.00 Uhr.

Detail
Residenzschloss Ludwigsburg

Tuesday, 2. May 2017 | Allgemeines

SCHLÖSSER UND GÄRTEN IM BUCH

Zwei neue Bücher machen Lust auf Schlösser und Gärten in ganz Deutschland: Vorgestellt wurden die beiden Bände jetzt in Schloss Ludwigsburg, das auch einen prominenten Platz auf den Seiten dieser Neuerscheinungen einnimmt. Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, betonte denn auch erfreut, dass die beiden Bände deutlich die Bedeutung der Schlösser des Landes zeigen: „Die Schlösserwelt Baden-Württembergs ist wichtiger Bestandteil des kulturellen Erbes Deutschlands und von hoher Attraktivität für das Publikum – weit über die Landesgrenzen hinaus.“

Detail
Residenzschloss Ludwigsburg

Tuesday, 2. May 2017 | Sonstige Veranstaltungen

HOCHZEITSPAARE IM SCHLOSS

Zum Abschluss gab‘s den Walzer für alle im Marmorsaal – so war es angekündigt. Und 60 durchweg begeisterte einstige Hochzeitspaare drehten sich im eleganten Hauptsaal des Ludwigsburger Schlosses, darunter eines, das zugleich seinen 57. Hochzeitstag am Samstag begehen konnte. Es sei eine „unglaublich stimmungsvolle Erinnerung an unsere Hochzeit – so fasste es eines der Gästepaare zusammen. Aufgerufen und eingeladen hatte die Schlossverwaltung Ludwigsburg. Der Anlass war das Themenjahr „ÜBER KREUZ“. In diesem Jahr erinnern die Staatlichen Schlösser und Gärten an die Reformation und ihre Folgen. Dass in Schloss Ludwigsburg zwei Kirchen, eine für jede Konfession, stehen und dass heute viele Paare mit verschiedener Konfession hier heiraten – das ist eine dieser Folgen.

Detail
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Tuesday, 2. May 2017 | Sonstige Veranstaltungen

PROGRAMM ZUM MUTTERTAG

Am 14. Mai ist Muttertag – ein idealer Tag für einen Ausflug mit der ganzen Familie. Auch in diesem Jahr haben sich die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg einige besondere Angebote für diesen Tag ausgedacht. Im Schlossgarten Schwetzingen können die Mütter entspannt durch den Park flanieren. Währenddessen basteln die Kinder ein Muttertagsgeschenk.

Detail
Kloster Maulbronn

Tuesday, 2. May 2017 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNGEN AM 7. MAI 2017

Am Sonntag, den 7. Mai um 14.30 Uhr lädt die Klosterverwaltung Maulbronn zu zwei Sonderführungen ins UNESCO-Weltkulturdenkmal ein. Bei „Die Wandmalereien im Kloster“ erläutert Dr. Johannes Wilhelm, viele Jahre zuständig für die denkmalpflegerische Betreuung des Klosters, die oft unterbewerteten malerischen Darstellungen einer umtriebigen Zeit. Ebenfalls um 14.30 Uhr verrät die Maulbronner Kräuterhexe Gabriele Bickel bei der Führung „Von Klosterkräutern und Kräuterhexen“ so manch geheime Rezeptur aus der klösterlichen Kräuterküche.

Detail
Festungsruine Hohenneuffen

Tuesday, 2. May 2017 | Allgemeines

NEUES AUF DEM HOHENNEUFFEN

Seit April gehört die mächtige Festungsruine am Albtrauf zu den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg, dem größten Anbieter im Bereich des Kulturtourismus in Südwestdeutschland. Wo es künftig mit dem Hohenneuffen hingeht – darüber sprachen Michael Hörrmann, Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, und Janna Almeida, die Leiterin der zuständigen Schloss- und Klosterverwaltung Bebenhausen.

Detail
Schloss Bruchsal

Friday, 28. April 2017 | Allgemeines

Wiedereröffnung der Beletage

Finanzstaatssekretärin Gisela Splett hat am Freitag (28. April) die rekonstruierten und wieder eingerichteten Räume der Beletage des Barockschlosses Bruchsal eröffnet.

Detail
Neues Schloss Meersburg

Thursday, 27. April 2017 | Führungen & Sonderführungen

AUSFLUG IN DIE GESCHICHTE DER REFORMATION

Das Neue Schloss Meersburg, die barocke Residenz der Fürstbischöfe von Konstanz, beeindruckt noch heute mit seinem monumentalen Treppenhaus, seinem prunkvollen Festsaal – und mit einem überwältigenden Panoramablick über den Bodensee. Ein Besuch des Schlosses lohnt sich immer, ganz besonders aber jetzt im Frühling. In diesem Jahr richtet sich im Neuen Schloss Meersburg, wie in vielen weiteren Monumenten im Land, der Blick auf die Reformation und ihre Folgen: Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg haben 2017 das Themenjahr „ÜBER KREUZ. Reformation und Gegenreformation in Klöstern und Schlössern“ ausgerufen. Zwei besondere Führungen präsentieren das Meersburger Neue Schloss in diesem ungewöhnlichen Blickwinkel.

Detail