Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


433 Hits
Kloster Schöntal

Friday, 16. June 2017 | Allgemeines

JOHANNISTAG UND JOHANNESRELIEF

Ein Festtag für eine prominente Figur aus der Bibel: Der Johannistag am 24. Juni erinnert an den Geburtstag von Johannes dem Täufer. Er ist eine der bekanntesten Gestalten aus den Erzählungen des Neuen Testaments. Seine große Bedeutung zeigt sich darin, wie viele Bräuche sich um seinen Namenstag im Juni entwickelten. Viele Kunstwerke haben den Täufer zum Thema – etwa ein kostbarer Alabaster-Altar, der sich in der Klosterkirche von Schöntal erhalten hat, um 1630 von Michael Kern geschaffen.

Detail
Kloster Alpirsbach | Kloster Heiligkreuztal

Friday, 16. June 2017 | Allgemeines

JOHANNISTAG UND JOHANNESFIGUR

Ein Festtag für eine prominente Figur aus der Bibel: Der Johannistag am 24. Juni erinnert an den Geburtstag von Johannes dem Täufer. Er ist eine der bekanntesten Gestalten aus den Erzählungen des Neuen Testaments. Seine große Bedeutung zeigt sich darin, wie viele Bräuche sich um seinen Namenstag im Juni entwickelten. Viele Kunstwerke haben den Täufer zum Thema – etwa eine Figur, die sich in Kloster Heiligkreuztal erhalten hat, geschaffen 1625 vom berühmten Michael Zürn aus Waldsee.

Detail
Kloster Großcomburg, Schwäbisch Hall

Friday, 16. June 2017 | Sonstige Veranstaltungen

VORTRAGSREIHE ZUM THEMENJAHR. START AM 20. JUNI

Nach der Einführung der Reformation im 16. Jahrhundert fand sich die Comburg als katholische Insel in den protestantischen Gebieten rings um die Stadt Schwäbisch Hall wieder. Das nicht gerade einfache Nachbarschaftsverhältnis zwischen Stadt und Kloster beleuchtet Bernhard Biedermann in seinem Vortrag „Gläubige und Unkatholische“ am Dienstag, den 20. Juni auf der Großcomburg. Der Abend eröffnet eine Vortragsreihe im Themenjahr „Über Kreuz“ der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, die in diesem Jahr die Reformation und ihre Folgen in den Schlössern und Klöstern des Landes in den Mittelpunkt stellen.

Detail
Residenzschloss Ludwigsburg

Thursday, 15. June 2017 | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2017

Der Schlosserlebnistag am Sonntag bietet die seltenen Gelegenheit zum Gang durch den historischen Weinkeller von Schloss Ludwigsburg – und noch dazu in angemessener Begleitung: Die württembergische Weinkönigin empfängt stündlich an diesem passenden Ort. Unter anderem bergen die eindrucksvollen Gewölbe unter dem Schloss Württembergs größtes Fass, im 18. Jahrhundert gebaut für 90.000 Liter Wein! Viele Führungen, auch für Kinder und Familien, und außerdem die große Oldtimer-Show von „Retro Classics“ im Schlosshof machen den Besuch am 18. Juni in Schloss Ludwigsburg besonders attraktiv.

Detail
Kloster und Schloss Bebenhausen

Tuesday, 13. June 2017 | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2017 AM 18. JUNI

Am nächsten Wochenende steht wieder der Schlosserlebnistag auf dem Programm in vielen Monumenten im Land: Auch Kloster und Schloss Bebenhausen ist dabei und kooperiert an diesem Tag mit dem Naturpark Schönbuch, Forst BW und dem Landkreis Tübingen. Ein reichhaltiges Programm entsteht aus dieser Zusammenarbeit: Kulinarisches mit den Schönbuchköchen, ein Weinmarkt, eine besondere Weinführung und eine Radtour. Für Kinder gibt es Spiele und Geschichten.

Detail
Schloss Heidelberg

Tuesday, 13. June 2017 | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2017

Am Wochenende laden viele Schlösser im Land wieder zum Schlosserlebnistag – auch Schloss Heidelberg. Das Programm enthält vieles, was den Schlossbesuch besonders für Familien attraktiv macht. Das Motto des Tages lautet „Schloss und Wein“ – und da hat Heidelberg, das Schloss mit dem größten aller historischen Weinfässer, einiges zu bieten.

Detail
Schloss Kirchheim

Monday, 12. June 2017 | Allgemeines

VORSTELLUNG EINER NEUERWERBUNG

Eine ungewöhnliche Neuerwerbung ist den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg gelungen: das Porträt einer eleganten jungen Frau des 19. Jahrhunderts. Die Schönheit konnte identifiziert werden als Gräfin Claudine Rhedey, Ehefrau des Prinzen Alexander von Württemberg. Das großformatige Gemälde, ein Meisterwerk der Bildniskunst des 19. Jahrhunderts, wird nach seiner Restaurierung in Schloss Kirchheim unter Teck zu sehen sein. Michael Hörrmann, Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg präsentierte das Bild nun gemeinsam mit Dr. Nicole Bickhoff, der Leiterin des Hauptstaatsarchivs Stuttgart im Archiv: Denn dort wird das Tagebuch der jungen Gräfin aufbewahrt.

Detail
Barockschloss Mannheim

Monday, 12. June 2017 | Sonstige Veranstaltungen

INSTRUMENTE DER MANNHEIMER SCHULE IM SCHLOSS

Im 18. Jahrhundert war die kurpfälzische Hofkapelle in ganz Europa für ihren Klang berühmt. Sieben Originalinstrumente der Mannheimer Hofkapelle sind vor zwei Jahren in die ehemalige Residenz zurückgekehrt – ein außergewöhnlicher Schatz für das Schloss und die Stadt. Zusammen mit Kooperationspartnern werden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg der berühmten Hofmusik künftig einen besonderen Platz im Angebot von Schloss Mannheim geben.

Detail