Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


429 Hits
Schloss Heidelberg

Wednesday, 11. April 2018 | Allgemeines

FÜHRUNGSPROGRAMM 2018

Schloss Heidelberg ist und bleibt das Flaggschiff der baden-württembergischen Kulturdenkmäler. Auch 2017 haben wieder mehr als eine Million Gäste das Schloss besucht. Das Programm mit familienorientierten Erlebnisführungen und großen Festen zieht viele Besucherinnen und Besucher an – aus der Metropolregion, aus Süddeutschland und aus der ganzen Welt. 2018 steht im Zeichen des Jahresthemas „Von Tisch und Tafel“ mit einem reichen Führungsprogramm und Veranstaltungen. Frank Krawczyk, der Leiter des Bereichs Kommunikation und Marketing der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, stellte zusammen mit den Organisatorinnen der Führungen, den Geschäftsführerinnen des Service Centers, und dem Kooperationspartner, dem Deutschen Apotheken-Museum, das vielfältige Jahresprogramm auf Schloss Heidelberg vor.

Detail
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Wednesday, 11. April 2018 | Allgemeines

URKUNDEN FÜR GARTENSPÄHER

32 Schülerinnen und Schüler des Mannheimer Elisabeth-Gymnasiums hatten im Rahmen eines Projektes der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg den Schlossgarten Schwetzingen erkundet. Mit unverstelltem Blick und neugierigen Fragen setzten sie sich mit der Geschichte dieses Monuments auseinander. Ihre Aufgabe: Sie sollten sich damit befassen, welche Bedeutung dieses kulturelle Erbe für sie persönlich entwickeln konnte, das ihnen in diesem Meisterwerk der Gartenarchitektur begegnete. Im Oktober 2017 präsentierten die Jugendlichen ihre Ergebnisse bei einem hochkarätig besetzten Symposium in Schloss Mannheim. Jetzt wurden sie für ihr Engagement geehrt.

Detail
Schloss Bruchsal

Tuesday, 10. April 2018 | Führungen & Sonderführungen

NEUE SONDERFÜHRUNG AM 14. APRIL

Passend zum Themenjahr „Von Tisch und Tafel“ der Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg startet am 14. April eine neue Sonderführung. Bei dem Rundgang erlebt man, warum die Fürstbischöfe sich im fruchtbaren Kraichgau ein Schloss bauten: „Liebreiz und kulinarische Verführung“ lautet denn auch der Titel der neuen Führung. Zum Abschluss im Bruchsaler Schloss gibt es eine kleine Verkostung mit regionalen Feinbränden und Schokolade. Für diese neue Genussführung ist eine telefonische Anmeldung unbedingt unter Tel. 07251.74 26 61 unbedingt nötig.

Detail
Residenzschloss Ludwigsburg

Tuesday, 10. April 2018 | Allgemeines

KINDERPROGRAMM WÄCHST

Das Kinder- und Familienprogramm im Residenzschloss Ludwigsburg erhält weiteren Zuwachs: Eine neue Führung macht sich auf die Suche danach, wie man im Schloss gekocht und gegessen hat. Ganz sicher stimmungsvoll werden Veranstaltungen mit der Märchenerzählerin Xenia Busam im historischen Schlosstheater. Und ein neues Projekt mit der Gemeinschaftsschule Ludwigsburg wird einen stimmungsvollen und wenig bekannten Hof der Schlossanlage in einen barocken Sinnesgarten verwandeln.

Detail
Residenzschloss Ludwigsburg

Monday, 9. April 2018 | Ausstellungen

LEGO-AUSSTELLUNG SCHLIESST MIT REKORDZAHL

Am Sonntag ging die Lego-Ausstellung in Schloss Ludwigsburg zu Ende mit einer eindrucksvollen Besucherzahl: 28.153 Menschen wollten seit Dezember die bunten Modellwelten im Alten Hauptbau von Schloss Ludwigsburg erleben; viele nahmen um an den Workshops der Ulmer „Klötzlebauer“ teil. Die Osterferien brachten zum Abschluss nochmals einen wahren Ansturm von Familien.

Detail
Kloster Maulbronn

Monday, 9. April 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 15. APRIL 2018

Am Sonntag, den 15. April um 14.30 Uhr laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zur Sonderführung „Vom Verbot zur Verherrlichung“ ein. Die Referentin Elena Hahn zeigt, welche Schätze es im UNESCO-Welterbe zu finden gibt. Dazu gehören vor allem die „Maulbronner Madonna“ und das Chorgestühl, aber auch Altargemälde und zahlreiche Wandmalereien.

Detail
Grabkapelle auf dem Württemberg

Monday, 9. April 2018 | Führungen & Sonderführungen

DIE KIRCHENMAUS AMALIE AM 13. APRIL

Am Freitag, 13. April, kommt die Kirchenmaus Amalie aus ihrem Winterversteck: Die Führungen mit der Handpuppe sind der Klassiker für die jüngsten Besucher, der erste Einstieg in die Geschichte der Grabkapelle – und viele Kinder haben so ein Stück Landesgeschichte in altersgemäßer Form kennengelernt. Jetzt steht zum ersten Mal in diesem Jahr wieder einer der beliebten Rundgänge mit der Kirchenmaus in der Grabkapelle auf dem Württemberg auf dem Programm. Die Führung mit der Handpuppe eignet sich schon für Kinder ab fünf Jahren.

Detail
Kloster Hirsau

Monday, 9. April 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 15. APRIL 2018

Am Sonntag, den 15. April laden um 14.30 Uhr die Staatlichen Schlösser und Gärten zur Sonderführung „Marienkapelle und Bibliothekssaal in Kloster Hirsau“ ein. Die Referentin Dipl.-Ing. Brigitte Bernert ermöglicht den Blick in einen Bereich, der sonst nicht zugänglich ist: den Bibliothekssaal. Er ist ein Zeugnis für die große Bedeutung Kloster Hirsaus selbst am Ende des Mittelalters.

Detail