Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Klosterkonzerte

ERIKA BUDDAY - Orgelkonzert

Symbol für Konzerte und Theateraufführungen; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Kloster Maulbronn
Konzert & Theater
Termin: Sonntag, 17.06.2018, 18:00
Dauer: ca. 70 Minuten

Europäische Orgelmusik der Romantik

Ihr rekordverdächtiges 39. Orgelkonzert im Rahmen der Klosterkonzerte wird Erika Budday in der Jubiläumssaison 2018 spielen. Mit Ausnahme des Jahres 2013, als die neue Grenzing-Orgel eingebaut wurde, war die Bezirkskantorin und Organistin am Kloster Maulbronn in jeder einzelnen Saison seit ihrem Amtsantritt 1979 mit einem Konzert vertreten. Und egal, ob allein oder mit bekannten Solisten wie dem Trompeter Reinhold Friedrich oder dem Hornisten Joachim Bänsch: Erika Budday wusste und weiß mit ihren Programmen immer zu begeistern.

In ihrem letzten Klosterkonzert als Bezirkskantorin, bevor sie Ende Juli 2018 nach nahezu 40 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet wird, bietet die Kirchenmusikdirektorin ein spannendes Programm mit »Europäischer Orgelmusik der Romantik« abseits des oft zu hörenden Konzertrepertoires dar.

Mit freundlicher Unterstützung durchKarlheinz Schmid Versicherungsmakler GmbH

August Gottfried Ritter
Sonate Nr. 1 d-Moll, op. 11

Felix Mendelssohn Bartholdy
Praeludium und Fuge B-Dur, op. 35, 6
(Orgelfassung von Christoph Bossert)

Jan Albert van Eyken
Sonate Nr. 2 d-Moll, op. 15

Otto Olsson
Sonata, op. 38

Service

Veranstaltungsort

Klosterkirche
Kloster Maulbronn
Klosterhof 5
75433 Maulbronn

Preis

pro Person 15,00 €
Ermäßigte 10,00 €

Hinweis

Videoübertragung des Konzerts auf eine Leinwand im Altarraum.