Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Dîner – mit Historie gewürzt und Amüsement verfeinert

Spargel Im Schloss

Symbol für Veranstaltungen; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Residenzschloss Urach, Bad Urach
Veranstaltung
Termin: Mittwoch, 09.05.2018, 18:00

Passend zum Themenjahr „Von Tisch und Tafel“ warten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg mit einer kulinarisch-historischen Entdeckung für das Spargelland Baden-Württemberg auf: Der erste Spargel wurde im Schloss Urach verspeist! Prof. Dr. Peter Rückert vom Landesarchiv Baden-Württemberg ist auf Dokumente aus der Zeit von Barbara Gonzaga und Herzog Eberhard im Bart gestoßen. Der perfekte Anlass für „Spargel im Schloss“ – das Ereignis für alle Genießer des königlichen Stangengemüses.

Dr. Ursula Hudson, Vorsitzende von Slow Food Deutschland e.V., lädt zum Geschmackserlebnis mit Kostproben alter und seltener Spargelsorten ein. Neben der Spargelverkostung wird auf der kulinarisch-historischen Schlossbühne ein schwäbisch-italienisches Spargelmenü von Spitzen-Gastronom Jörg Ebermann angerichtet. Dazu werden edle Weine aus Württemberg und Italien gereicht. Der Abend wird mit moderiert von Dr. Ursula Hudson, Michael Hörrmann und Prof. Dr. Peter Rückert. Für die passende musikalische Begleitung sorgt Mari Vihmand am Klavier.  

Service

Information und Anmeldung (erforderlich)

Residenzschloss Urach
Bismarckstraße 18
72574 Bad Urach
Telefon +49(0)7125.158 490
Telefax +49(0)7125.158 499
info@schloss-urach.de

Programm

18 Uhr
Geschmackserlebnis
Moderation: Dr. Ursula Hudson
Rondellzimmer, 1. Etage

19 Uhr
Schwäbisch-italienisches Menü von Jörg Ebermann
Moderation: Dr. Ursula Hudson, Michael Hörrmann, Prof. Dr. Peter Rückert
Musik: Mari Vihmand
In der Dürnitz

Menü:
Apéritif und Amuse bouche 
 Tartar von der Ermstalforelle mit grünem Spargel 
Triologie von Maultäschle, Ravioli und Taubenbrüstchen mit Frühlingsmorchel 
 Civet vom Älbler Wildschwein mit Pfefferkirschen und Alb Linsen-Dinkelnudeln
 Holundermousse mit Erdbeeren, Rhabarber und Mandelsauce

Preis

Geschmackserlebnis
Pro Person 15,00 €
(Teilnehmerzahl begrenzt)

Schwäbisch-italienisches Menü von Jörg Ebermann
Pro Person 59,00 € (exklusiv Getränke)